VNW Meldung

10.11.2014

Mietrecht: Harsche Kritik an ständiger Verkomplizierung

VNW-Verbandsdirektor Dr. Joachim Wege und andere Mietrechtsexperten kritisieren, dass das Mietrecht durch politische Eingriffe und eine Vielzahl weitreichender BGH-Urteile immer komplizierter wird.
weitere Informationen


Aktuelles

21.11.2014

90 Jahre Die Wohnungswirtschaft

Seit 90 Jahren ist der GdW Bundesverband mit seinen rund 3.000 Wohnungsunternehmen die erste Adresse in Deutschland, wenn es um gutes, sicheres und bezahlbares Wohnen geht. Mit zahlreichen hochkarätigen Gästen, darunter Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs, diskutieren Vertreter der Wohnungswirtschaft anlässlich seines 90. Jubiläums in Berlin mit zahlreichen Experten über die Tradition und die Zukunft des Wohnens in Deutschland.
weitere Informationen


21.11.2014

GdW vergibt Stipendien

Auf seinem Tag der Wohnungswirtschaft 2014 hat der GdW zum sechsten Mal drei Stipendien für die bundesweit besten Absolventen der Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau vergeben. Ziel dieses Stipendiums ist es, die herausragenden Leistungen junger Immobilienkaufleute auszuzeichnen und ihre weitere Karriere in der Branche zu fördern, erklärte GdW-Präsident Axel Gedaschko.
weitere Informationen


19.11.2014

Genossenschaftspreis Wohnen 2015

Der GdW hat den dritten Genossenschaftspreis Wohnen ausgelobt. Er steht unter der Schirmherrschaft der Bauministerin Hendricks. Ausgezeichnet werden innovative und zukunftsfähige Maßnahmen und Projekte von Wohnungsgenossenschaften zum Thema Technik pfiffig angewandt - ein Gewinn für die Mitglieder.
weitere Informationen


19.11.2014

GdW: Dynamik bei Baugenehmigungen lässt nach

Bei den Baugenehmigungen in Deutschland schwächt sich die Dynamik ab. Zwar setzte sich der Aufwärtstrend gegenüber dem Vorjahreszeitraum vorerst fort. Die Wachstumsrate lässt jedoch bereits nach. GdW-Präsident Gedaschko: Eine zusätzliche Überregulierung des Marktes und völlig überhöhte Anforderungen an den Wohnungsbau sind der völlig falsche Weg.
weitere Informationen


19.11.2014

5,2 Prozent mehr geneh­migte Woh­nungen

Von Januar bis September 2014 wurde in Deutschland der Bau von 212 600 Wohnungen genehmigt. Wie Destatis mitteilt, waren das 5,2 Prozent oder 10 400 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum.
weitere Informationen


19.11.2014

Energiewende muss Innovationswende werden

Die dena plädiert dafür, erneuerbare Energien nur in dem Umfang auszubauen, wie sie effizient ins Energiesystem integriert werden können.
weitere Informationen


19.11.2014

Geringere Armuts­gefähr­dung von Älteren in Ost­deutsch­land

Die Armutsgefährdung von Personen ab 65 Jahren war nach Ergebnissen des Mikrozensus im Jahr 2013 in den neuen Bundesländern (einschließlich Berlin) mit 12,5 Prozent geringer als im früheren Bundesgebiet mit 14,8 Prozent.
weitere Informationen


12.11.2014

VNW-Fachausschuss IT/Multimedia gegründet

Am 29. Oktober 2014 kam der neue VNW-Fachausschuss IT/Multimedia erstmalig zusammen. In der konstituierenden Sitzung wählten die 26 Teilnehmer meravis-Geschäftsführer Matthias Herter zum Vorsitzenden und Christian Spirgatis vom Altonaer Spar- und Bauverein zum Stellvertreter.
weitere Informationen