Der Verband der Vermieter mit Werten

Der Wertekanon des VNW

Solidarität, Nachhaltigkeit, Fairness. Mehr denn je fragen Menschen sich, was ihnen im Leben wichtig ist. Sie kaufen "fair" und "bio" ein, beziehen Ökostrom oder engagieren sich für die Unterstützung Bedürftiger. Aber über die Frage, wie man eigentlich wohnen will, wird viel zu wenig nachgedacht.

Wohnen ist mehr als „trocken“ unterzukommen. Wohnen ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Genauso wie ein Mensch essen, trinken und atmen muss, genauso braucht er ein Dach über dem Kopf. Ein Zuhause verspricht Sicherheit, Gemeinschaft und Mitredenkönnen. Nur wer gut und sicher wohnt, kann sich entfalten und seine Freiheit leben.

Der VNW vertritt die am Gemeinwohl orientierten Wohnungsunternehmen Norddeutschlands. Ihnen liegt das Grundbedürfnis Wohnen genauso am Herzen wie der soziale Friede in den Quartieren. Die Mitgliedsunternehmen des Verbandes tragen gesellschaftliche Verantwortung. Sie interessiert nicht die maximale Rendite, sondern der langfristige Erhalt ihrer Wohnungen, in denen Menschen respektvoll zusammen leben können.

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen ist wichtiger Partner für die Politik, wenn es darum geht, bezahlbare Wohnungen anzubieten. Im Mittelpunkt der Arbeit des Verbandes und seiner Mitgliedsunternehmen stehen die Bedürfnisse von Mieterinnen und Mietern. Deshalb ist der VNW der „Verband der Vermieter mit Werten“.

Um dieses Image in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu transportieren, hat der VNW in Zusammenarbeit mit der Kieler Agentur boy strategie_kommunikation den Slogan „Der Verband der Vermieter mit Werten“ entwickelt.

Der Wertekanon soll mit Hilfe mehrerer Materialien umgesetzt werden: einer Broschüre, einem Videofilm und mehreren Fotomotiven. Zielgruppe der Broschüre sind Verantwortliche in den Rathäusern, in den Verwaltungen, in den Parlamenten und in den Regierungen. Es sollen aber auch Aufsichtsräte, Mieterinnen und Mieter angesprochen werden.

Die Materialien für die öffentlichkeitswirksame Darstellung des VNW-Wertekanons können an das jeweilige Unternehmensdesign angepasst werden. Auch das eigene Unternehmenslogo kann eingefügt werden. Der VNW organisiert und koordiniert gern die Abwicklung der Anpassung.

Folgende Elemente sind verfügbar:

Die Imagebroschüre: Sie erhalten kostenfrei drei Exemplare. Ein Nachdruck der Broschüre kostet bei 50 Stück: 600 Euro / 100 Stück: 800 Euro / 200 Stück: 1.200 Euro. Sie können sich die Imagebroschüre hier anschauen und als PDF herunterladen.

Der Imagefilm: Wenn Sie den Imagefilm unverändert nutzen wollen, können Sie sich das Video hier anschauen und einen Embedcode herunterladen. Dort sehen Sie auch zwei Beispiele, wie der Film entsprechend der Unternehmensbedürfnisse angepasst werden kann. Die Adaption des Films „Grundriss meines Lebens“ kostet ab 2.200 Euro (Preis für gleichbleibenden Text, Anpassung des Abbinders sowie einfache Adaption der Schlussseite). Wenn weitere Anpassungen erwünscht sind, erhöhen sich die Kosten.

Die Fotomotive: Die in der Imagebroschüre verwendeten Fotomotive können für Mitglieder- bzw. Mieterzeitschriften und für den Auftritt im Internet verwendet werden.

Bei weiteren Fragen – auch nach dem Videoclip – wenden Sie sich bitte an das Referat Kommunikation des VNW:
+49 40 / 52011 226 oder schirg@vnw.de.

Imagebroschüre des VNW
Video "Vermieter mit Werten"
Video "Grundriss des Lebens"