VNW - Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

    VNW // Arbeiten in der Wohnungswirtschaft

    Was wir bieten

    Foto: M. Tollhopf / Baugenossenschaft Dennerstraße-Selbsthilfe eG

    Mehr als nur ein Job

    Gewohnt wird immer – aber gearbeitet auch. In der Wohnungswirtschaft versuchen wir beides miteinander zu verbinden: wir wollen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso gerne bei uns arbeiten wie unsere Mieterinnen und Mieter bei uns wohnen.

    Gemeinsam etwas bewegen

    Arbeiten in der Wohnungswirtschaft bedeutet, Menschen Zugang zu gutem und bezahlbaren Wohnraum zu ermöglichen. Unsere Arbeit hat direkte Auswirkungen auf die Lebensqualität unserer Mieterinnen und Mieter, denn sie ist nachhaltig und gibt ihnen dadurch eine sichere Perspektive für die Zukunft. Perspektiven bieten sich auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: die Branche ist vielfältig und birgt Chancen für zahlreiche Berufsfelder. Ob Maler*in oder Finanzexpert*in, hier haben Sie die Möglichkeit, mit und für Menschen zu arbeiten, Lebens- und Wohnraum aktiv zu gestalten und sich weiterzuentwickeln.

    Wenn Arbeit zum Leben passt

    In der Wohnungswirtschaft arbeiten wir anspruchsvoll und leistungsorientiert – und entsprechend attraktive Rahmenbedingungen bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die meisten unserer Verbandsunternehmen richten sich nach dem Tarifvertrag für die deutsche Immobilienwirtschaft und bieten Ihnen einen Arbeitsplatz für alle Lebensphasen. Von Kündigungsschutz im Alter über Förderung und Weiterbildung bis Work-Life-Balance – Sie können sicher sein, dass uns Selbstverwirklichung kein Fremdwort ist.

     

    Fragen zum Arbeiten in der Wohnungswirtschaft beantwortet Sandra Balicki, Vorsitzende des VNW-Fachausschusses Personal, im Video-Interview.