VNW - Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

    Gut Wohnen - mit Sicherheit!

    Gut und sicher Wohnen: Mit diesem Slogan bewirbt unsere Verbandsorganisation das Angebot und die Leistungen ihrer Mitgliedsunternehmen. In einem Workshop am 7. Januar 2013 haben sich auf Einladung des VNW knapp 40 Teilnehmer aus wohnungswirtschaftlicher Sicht intensiv mit „Sicherheit“ auseinandergesetzt. Einen breiten Input für die Diskussion bildeten vier Vorträge aus Sicht der Forschung, der Polizei und der Wohnungswirtschaft. Im Anschluss diskutierten die Teilnehmer in moderierten Workshops Chancen und Risiken sowie praktikable Ansatzpunkte für die Schaffung von Wohnsicherheit.

    Dokumentation Workshop
    Gute Nachbarschaft und soziale Netzwerke erhöhen die Wohnsicherheit
    Kriminalprävention im Städtebau aus Sicht der Polizei Hamburg
    Kriminalprävention zur Steigerung der Wohnqualität in städtischen Siedlungen
    Sicht eines Wohnungsunternehmens
    Broschüre Gut Wohnen: mit Sicherheit

    Quellen (Veröffentlichungen)

    1. Sicherheit planen und gestalten
    2. SIPA Arbeitshilfe
    3. SIPA Fragebogen
    4. Checkliste Baugebiete - Kriminalpräventiver Rat
    5. Netzwerk Zuhause sicher
    6. Konzepte z. Kriminalitätsverhütung d. Planungen + Maßnahmen im Wohnungsbau
    7. Städtebauliche Kriminalprävention BW
    8. Schützen Sie sich vor Taschendiebstahl und Trickdiebstahl
    9. Fachfrauen - Planungsempfehlungen
    10.1 Sicherungstipps für Bauherren
    10.2 Städtebauliche Kriminalprävention
    11. Arbeitspapier Kriminalprävention in städtebaulichen Siedlungen
    12. Sicheres Wohnquartier - gute Nachbarschaft
    13. Städtebau und Kriminalprävention
    14. WOWIheute - Einbruchschutz
    15. WOWIheute - Schlüsselverwaltung-Sicherheit
    16. Sicherheit für Familie, Haus und Wohnung - Einbruchsrisiko
    17. Sicherheit im öffentlichen Raum Biel
    18. Zukunftsorientierte Wohnungsunternehmen - Sichere Nachbarschaften
    19. BR - Goldener Herbst 2012
    20. BR - Ungebetene Gäste
    21. Praktische Hinweise
    22. HR - Einbrecher gibt auf