VNW - Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

    Personalentwicklung

    Einen verständlichen Überblick über Inhalte und Instrumente der Personalentwicklung bietet der PersonalKompass „Demografiemanagement mit Lebenszyklusorientierung“ des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

    Der „Selbstcheck Personalentwicklung„ des VNW Fachausschuss Bildung gibt Ihnen eine grobe Orientierung darüber, welche Handlungsfelder für Sie noch interessant sind.

    Seminare, Workshops, Tagungen zu allen Themen rund um die Immobilie und zur Personalentwicklung finden Sie im VNW-Bildungsangebot.

    Wie ermittelt man die individuellen Weiterbildungsbedarfe und Entwicklungschancen der Mitarbeiter? Die Königsdisziplin hierbei ist das (strukturierte) Mitarbeitergespräch. Das Mitarbeitergespräch dient der Standortbestimmung (Zielerreichung), der Entwicklungsplanung mit den unterstützenden und fördernden Maßnahmen.

    Als Beispiel finden Sie den „VNW- Leitfaden Mitarbeitergespräch“ hier.

    Klassische unternehmensinterne und eigenständig einsetzbare Instrumente der PE sind:

    Job Enlargement: Arbeitserweiterung, Tätigkeitsausweitung, horizontale Erweiterung der Handlungsspielräume.

    Job Enrichment: Arbeitsbereicherung mit zusätzlichen Kompetenzen und Verantwortungsbereichen.

    Job Rotation: Systematischer Arbeitsplatzwechsel

    Nachwuchsförderung

    Nachwuchskräfte mit Potential haben die Chance im „Young Leader Network“ mitzuwirken. Hier können sie sich mit gleichgesinnten vernetzen, über den Tellerand ihres täglichen Handelns blicken und ihren Horizont erweitern. Weitere Informationen zu Inhalt und Mitgliedschaft im Young Leader Network finden sie hier.

    Der „Kieler Immobilien Dialog“ richtet sich an Potenzialträger Ihres Unternehmens und bietet die Chance, sich mit den „Großen“ der Branche auf hohem Niveau auszutauschen.

     

    Die Initiative Lerninsel wird von der Aareon Deutschland GmbH gemeinsam mit dem VNW und dem vdw, Verband der Wohnungswirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V. getragen und soll künftige Leistungsträger in den Wohnungsunternehmen für spannende Aufgabenbereiche sensibilisieren sowie ihre kreativen und innovativen Potentiale wecken und fördern.

    Akademische Qualifizierung

    Die Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote unserer Branche sind vielseitig und von hoher Qualität.

    Im Bereich der akademischen Weiterbildung (Bachelor/Master) kooperiert der VNW mit der EBZ Business School und bietet Ihnen berufsbegleitende Studiengänge am Standort Hamburg an. Sie können wählen zwischen Präsenzstudium und Fernstudium. Angebotene Abschlüsse sind u.a. Immobilienökonom (GdW), Bachelor of Arts Real Estate und Master of Arts Real Estate Management