VNW - Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

    Arbeitsbedingungen

    Ein attraktiver Arbeitgeber ermöglicht seinen Mitarbeitern in unterschiedlichen Lebenssituationen (u.a. Eltern- und Pflegezeiten) private und berufliche Ziele miteinander zu verbinden. Die Einheit von Betrieb, Arbeitsplatz und Regelarbeitszeit wird sich aufweichen. Flexible Arbeitszeiten an unterschiedlichen Orten halten Einzug in den Berufsalltag.

    Home Office

    Home Office-Arbeitsplätze, d.h. das teilweise Arbeiten von Zuhause aus wird verstärkt nachgefragt und angeboten.

    Dies gilt es in einer Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer genau zu regeln. Hier finden Sie dazu eine Mustervereinbarung des Arbeitgeberverbandes der deutschen Immobilienwirtschaft e.V. (AGV).

    Praxisbeispiel zur technischen Ausstattung eines Home-Office-Arbeitsplatzes

    Arbeitszeitmodelle

    Bei der Flexibilisierung der Arbeitszeit geht es immer um die Fragen „Wie lange arbeiten die Mitarbeiter?“ und „Wann arbeiten die Mitarbeiter?“.

    Gleitzeit, Teilzeit, Jahresarbeitszeitkonten, Sabbaticals sind einige der gängigen Arbeitszeitmodelle.

    Beispiele für Elemente flexibler Arbeitszeitgestaltung

    Zeitfenster: 7.00-20.00 Uhr, in dem Arbeitszeit erbracht werden kann

    Mindestarbeitszeit von 4 Stunden pro Tag

    Jahresarbeitszeitmodell, um saisonalen Schwankungen zu begegnen

    kundenorientierte Personaldichte: zu (bekannten) stark frequentierten Zeiten mindestens 2/3-Präsenz im Servicebereich, sonst 1/3 je Organisationseinheit Altersarbeitszeitkonten für ältere MA

    Home-Office nach individueller Vereinbarung für gleitenden Übergang von Eltern- in Arbeitszeit

    (Quelle: Bauverein der Elbgemeinden)

    Kompetente Beratung zu diesen Themen liefert der Arbeitgeberverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft AGV, Düsseldorf.

    Informationen zu tarifvertraglichen Fragestellungen erhalten Sie auch von Andreas Thal.

    vCard herunterladen Leiter Verwaltung

    Andreas Thal
    T: 040 / 520 11 - 204
    F: 040 / 520 11 - 211